In der Nacht von 29. auf 30. Jänner wird im Zeitraum von 24.00 bis 06.00h kurzfristig die B8 auf der Höhe des Jüdischen Friedhofes gesperrt.

Es werden die alten Hochspannungsleitungen abgehängt und getrennt. Daher kann es kurzfristig zu Verzögerungen kommen.