Mit dieser Tätigkeit erfüllt die OMV ihre Verpflichtung gegenüber der Republik Österreich zur Aufsuchung von Kohlenwasserstoffen. Auch unser Stadtgebiet wird über einen Zeitraum von ca. 6 bis 8 Wochen von der Messung betroffen sein. Die OMV Austria Exploration & Production GmbH beabsichtigt in den Monaten Oktober 2018 bis März 2019 auf einer Fläche von ca. 1.000 m2 eine 3D Seismik durchzuführen, um damit ein dreidimensionales Modell des Untergrundes zu erstellen.

Die Vorarbeiten durch die Firma Müller und Milchrahm KG – Permit und Geophysik haben bereits vor kurzem begonnen. Details zum Projekt finden Sie unter: http://www.omv.at/portal/01/at/omv_at/Privatkunden/Ueber_OMV/OMV_in_Oesterreich/Exploration_und_Produktion/3d-seismik

Hier kommen Sie zum Übersichtsplan in Gänserndorf