Ab Montag, dem 14. Mai 2018 werden auf der B8 nach dem Kreuzungsbereich B8/Neusiedler Straße Richtung stadtauswärts Asphaltierungsarbeiten durchgeführt. Der bestehende Belag wird bei halbseitiger Sperre der B8 abgefräst. Der durchgehende Verkehr in Fahrtrichtung Gänserndorf Zentrum wird über die B8 geführt . Der Verkehr in Fahrtrichtung Wien wird wie folgt umgeleitet: B8-Kreisverkehr B8/B220 – B220 – B220/L 3025 – L 3025/B8 – B8 (siehe Umleitungsplan). Dauer der Sperre ca. eine Woche. Die Siebenbrunner Straße, die Neusiedler Straße und die Einfahrten zu den Geschäften in Hofstetten (Obi, Billa, usw.) sind während der Bauzeit befahrbar.