Bei der S8, die uns bereits seit zwei Jahrzehnten beschäftigt, steht es jetzt Spitz auf Knopf. Wie Sie wissen, hat letzte Woche eine entscheidende Verhandlung vor dem Bundesverwaltungsgericht in dieser Sache stattgefunden. Derzeit sieht es nach einer negativen Entscheidung für das Projekt “Marchfeld-Schnellstraße/S8” aus.
Vorerst.
Denn die Regionsvertreter werden in der kommenden Landtagssitzung einen Dringlichkeitsantrag einbringen, der eine klare Aufforderung an die zuständigen politischen Stellen auf Bundesebene enthält:

Die S8 muss kommen!

Am Freitag, dem 28. Februar 2020 wird deshalb um 12:00 Uhr vor dem Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie in Wien eine Demo abgehalten.

Adresse: Radetzkystraße 2, 1030 Wien (U-Bahn Stadtion Schwedenplatz)

Wir bitten um Ihre Teilnahme und Unterstützung. Es geht um die Zukunft unserer Region!