Gemeindestraße LAGERHAUSWEG im Gemeindegebiet von Gänserndorf und DÖRFLESER STRASSE im Gemeindegebiet von Weikendorf

Die ÖBB Infrastruktur plant entlang der Nordbahn zwischen dem Bahnhof Gänserndorf und der Haltestelle Weikendorf von April 2016 bis Dezember 2016 zwei Brückenobjekte (Bahnunterführungen) zu erneuern, die sich am Ende ihrer technischen und wirtschaftlichen Nutzungsdauer befinden.

Dabei wird auch das bestehende Objekt über den Lagerhausweg im Gemeindegebiet von Gänserndorf komplett erneuert. Das Bauprojekt ist ein Gemeinschaftsprojekt zwischen ÖBB Infrastruktur AG und der Stadtgemeinde Gänserndorf. Die lichte Durchfahrtsweite wird auf 7,0 Meter verbreitert und die Unterführung somit zweispurig, um etwaige künftige Straßenverbreiterungen be-reits jetzt zu berücksichtigen. Auch die Durchfahrtshöhe wird von derzeit 3,30 Meter auf ca. 4,00 Meter erhöht.

Die Arbeiten finden unter Aufrechterhaltung des Bahnbetriebes statt. Während der Bauarbeiten ist die Durchfahrt im Straßenbereich der Unterführung von 02.05.2016 bis ca. 25.11.2016 gesperrt. Eine Querung der Bahnunterführung ist auch für Fußgänger und Radfahrer nicht möglich! Eine Umleitungsstrecke wird ausgeschildert. Diese führt über das Landesstraßen- und Gemeindestraßennetz der Stadtgemeinde Gänserndorf.

Die Gemeinde Gänserndorf wird im Zuge der Brückenbauarbeiten auch die Fahrbahn des Lagerhausweges sanieren.

Zur selben Zeit findet auch die Erneuerung der Brücke über die Dörfleser Straße (Landesstraße 3005) im Gemeindegebiet von Weikendorf statt. Hier kommt es ebenfalls zur beschilderten Umleitung des Straßenverkehrs über das Landes- und Gemeindestraßennetz.

Nähere Informationen finden Sie hier: INFOSCHREIBEN