Parallel zur Gründung und Ausgestaltung des Jugendzentrums fresht entstand die Idee auch einen Jugendverein mit dem Namen des Jugendzentrums zu gründen.  Aber wer sollte in so einem Verein sein, und welchen Zweck sollte er erfüllen?

Der Vorstand sollte Menschen, die auch mit Jugendlichen, mit der Stadtgemeinde, Prävention, Arbeit usw. zu tun haben, beinhalten. Die Auswahl war dann bald getroffen und so wurden die Auserwählten befragt, ob sie mitarbeiten wollen und es gab keine einzige Absage. Um die Leute, die hier aktiv mitarbeiten und ihre Freizeit opfern zu gewinnen, musste aber auch ein gutes Konzept für den Verein her.

Vorstand:

  • Obmann: Peter Ackerl, Jugendkoordinator
  • Obmann-Stv.: Gerhild Ruthammer, Pädagogin
  • Schriftführerin: Sabrina Glasl, Bürokraft
  • Schriftführer-Stv.: Bernhard Ruthammer, Sozialarbeiter
  • Kassier: Daniel Kadletz, Jugendgemeinderat
  • Kassier-Stv.: Markus Schagginger, AMS
  • Rechnungsprüfer: Daniel Waitzer, Jugendgemeinderat

So kamen wir überein, dass wir als Jugendverein fresht Benefizveranstaltungen veranstalten möchten, besonders junge Menschen, aber auch Erwachsene in Problemlagen unterstützen möchten, und natürlich auch unser eigenes Jugendzentrum voranbringen möchten. So veranstalten wir bereits im September 2019 ein Benefizkabarett mit Stefan Haider und Markus Hauptmann um die Schulsozialarbeit in Gänserndorf zum Laufen zu bringen und zu unterstützen.

Das Jugendzentrum fresht kann von Jugendlichen von 14 bis 24 Jahren am Montag und Mittwoch jeweils von 14:00 bis 19:00 Uhr in der Wiener Straße 9, im Hof der Temper Tankstelle, besucht werden.

Folgende Freizeitmöglichkeiten werden abgeboten: Wuzzeln, Karten- und Brettspiele, Musik hören, Einzelgespräche, Gruppengespräche, Workshops zu Themen wie Sucht, Gewalt, Arbeit, aber auch zum Thema Freizeitgestaltung, Graffiti, Lederarbeiten, Basteln, uvm.

Jugendkoordinator Peter Ackerl
Tel.: 0660/890 01 27
E-Mail: jugendkoordination@gaenserndorf.at