Sehr geehrte Deponiebesucher!

Wir sind bemüht, den Deponiebetrieb so weit wie möglich aufrecht zu erhalten. Damit uns dies gelingt, ersuchen wir Sie um Einhaltung aller Vorschriften und Empfehlungen, welche den Coronavirus betreffen.

Bringen Sie Abfälle nur zur Deponie, wenn dies unbedingt notwendig ist.

Halten Sie zu allen anderen Personen ordentliche Sicherheitsabstände von mehreren Metern ein. Dies ist vor allem bei der Anlieferung von Gartenabfällen, Bauschutt oder Erdaushub leicht möglich.
Tragen Sie während des gesamten Aufenthalts an der Deponie Arbeitshandschuhe.
Wenn Sie Kompost holen, nehmen Sie wenn möglich eine eigene Schaufel mit. LKW oder Traktoranhänger werden mit unserem Radlader beladen.
Schränken Sie die Abgabe von Sondermüll auf Großgeräte ein. Altöl kann nur bei geringer Kundenfrequenz übernommen werden (Einhaltung der Sicherheitsabstände).  Elektrokleingeräte und Batterien können wir derzeit nicht übernehmen.
Vermeiden Sie das Hantieren mit Bargeld.
Unser Personal wird Anlieferungen von Firmen notieren und nicht selbst kassieren.

Mit Vernunft und Hausverstand sollte es möglich sein, die Deponie weiter zu betreiben, ohne dass sich jemand infiziert. Danke!