Noch im heurigen Jahr wird der dritte und letzte Abschnitt des Geh- und Radwegs entlang der Protteser Straße – von der Brunnengasse zum Kirchenplatz – errichtet. Somit wird das Radwegenetz in Gänserndorf wieder umfangreicher und ein Stück sicherer.