Jene Gänserndorfer Haushalte, welche ihre Kunststoff- und Metallverpackungsabfälle lieber mit dem „gelben Sack“ als mit der „gelben Tonne“ sammelten, erhielten in den letzten Jahren von der Gemeinde jährlich 2 Rollen gelber Säcke kostenlos zugestellt. Diesen Service stellen wir aus Gründen der Abfallvermeidung ab sofort ein. Es wäre ein Widerspruch, dass Plastiksäcke produziert werden, nur um damit Abfälle zu sammeln und die neu produzierten Plastiksäcke wieder zu vernichten.

Diesen Haushalten empfehlen wir die Benützung von 120-Liter-Kunststofftonnen. Pro verwendeter Restmülltonne ist eine Kunststofftonne gratis, eine zweite würde pro Jahr 20 Euro kosten. Gelbe Säcke sind bis auf weiters überhaupt nicht verfügbar, weil es auch in dieser Branche zu Produktionsverzögerungen kommt und neue Säcke voraussichtlich erst im Februar wieder erhältlich sind.