Für Ihren Heizkesseltausch und die Dämmung der obersten Geschoßdecke!

Das Land Niederösterreich unterstützt mit dem NÖ Wohnbaumodell bei der Finanzierung der eigenen vier Wände. Aber nicht nur beim Neubau, auch die Sanierung bestehender Gebäude ist ein sehr wichtiges Thema. Wer wohnt schon gerne in einem Haus, in dem es zieht oder das im Winter nie richtig warm wird? „Mit der NÖ Wohnbauförderung ist es jetzt noch leichter Geld und Energie zu sparen“, denn für den Heizkesseltausch und die Dämmung der obersten Geschoßdecke erhält man jetzt bis zu 4.000,– Euro Direktzuschuss .

Jetzt Bares sichern

„Der Austausch der Heizungsanlage schont die Umwelt und die Geldbörse. Für den Ersatz Ihrer Öl- oder Gasheizungsanlage durch eine Heizungsanlage mit erneuerbarer Energie können Sie einen nicht rückzahlbaren Zuschuss von bis zu 3.000,– Euro erhalten. Gefördert wird die Errichtung der folgenden Heizungsanlagen:

  • Heizungen auf Basis fester biogener Brennstoffe
  • Fernwärmeanschlüsse
  • Elektrisch betriebene Wärmepumpenanlagen

Diese Sonderaktion ist bis 31. Dezember 2017 befristet. Für Fragen steht Ihnen die Hotline unter 02742/22133 (MO bis DO von 08.00 bis 16.00 Uhr und FR von 08.00 bis 14.00 Uhr) jederzeit gerne zur Verfügung!

Unter folgendem Link finden Sie die genauen Förderungsdetails bzw. kann hier ab 1. Dezember 2016 der Online-Antrag gestellt werden: www.noe.gv.at/Bauen-Wohnen/Sanieren-Renovieren/Foerderung-Energieeinsparung.html

Hier kommen Sie zum INFOFOLDER