Kindergartenerweiterung läuft nach Plan!
Sowohl in Gänserndorf-Stadt als auch in Süd laufen trotz Corona die Planungen und Ausschreibungen für die Erweiterung und Modernisierung der Kindergärten. In der Stadt wird der Regenbogenkindergarten von 3 auf 5 Gruppen erweitert und in diesem Zug auch saniert. Der in die Jahre gekommene Sonnenblumenkindergarten wird im Rahmen des neuen Marktplatzkonzeptes abgerissen und mit dem Regenbogenkindergarten als zentrumsnahe Bildungseinrichtung fusioniert. In diesem Zusammenhang wird auch der Kinderspielplatz in der Schubertstraße neu konzipiert.
 
In Gänserndorf-Süd wird der Heidekindergarten ebenfalls um zwei Gruppen erweitert und saniert. Für beide Bauvorhaben laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Die Bauarbeiten sollen bereits im ersten Quartal 2021 beginnen.