Gerade im Alter birgt jeder Sturz ein großes Gesundheitsrisiko. Durch gezieltes Training ließen sich viele Stürze vermeiden. Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) bietet daher in Zusammenarbeit mit der LSA Breiten- und Gesundheitssport GmbH das Projekt „SENaktiv – Sicher im Alter bewegen“ an. Das Programm ist kostenlos und unterstützt die Generation 60+, Kraft aufzubauen sowie Koordination und Gleichgewicht zu verbessern. Selbstverständlich werden dabei die geltenden Covid-Schutzmaßnahmen eingehalten.

SENaktiv-Sturzpräventionsprogramm in Gänserndorf

Die Auftaktveranstaltung findet am 01.06.2021 im Festsaal des Kulturhauses statt. Sie bietet einen Überblick über das Programm sowie erste Informationen zur Verbesserung der motorischen Fähigkeiten im Alltag.

Dienstag, 01. Juni 2021

Wo: Festsaal (OG) des Kulturhauses, Bahnstraße 31, 2230 Gänserndorf

Vortrag 1: 09.00 Uhr bis 10.30 Uhr

Vortrag 2: 11.00 Uhr bis 12.30 Uhr

Danach starten die SENaktiv-Einzeleinheiten. Diese drei Einheiten dauern jeweils 25 Minuten. Dabei wird auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingegangen. Die Termine werden bei der Auftaktveranstaltung abgestimmt.

Ab 16. Juni 2021, jeweils mittwochs von 14.00 bis 18.00 Uhr

Wo: Festsaal (EG) des Kulturhauses, Bahnstraße 31, 2230 Gänserndorf

Das SENaktiv-Programm findet in Kooperation mit der Stadtgemeinde Gänserndorf statt.

Anmeldung zu der Auftaktveranstaltung: www.senaktiv-bewegen.at oder telefonisch unter 0664/143 86 90 bzw. 02236/22928 DW 371.