Vor wenigen Tagen machte sich LR Dr. Martin Eichtinger bei einem Besuch in Gänserndorf ein Bild vom Baufortschritt des neuen Regionalbades. Eichtinger zeigte sich vom Projekt, bei dem auch das Land NÖ finanziell großzügig mitfinanziert, begeistert. Als für „Natur im Garten“ zuständiger Landesrat ließ er es sich nicht nehmen gemeinsam mit Umwelt-Stadtrat Mathias Bratengeyer und Bürgermeister René Lobner symbolisch den ersten Baum am neu gestalteten Parkplatz zu pflanzen. Nach Fertigstellung des Parkplatzes und der Zufahrt soll im Frühjahr der Außenbereich ebenfalls neu gestaltet und nach den Kriterien von „Natur im Garten“ begrünt werden.