Näher, moderner, flexibler – LISA sind die neuen Mobility Hubs für 11 Weinviertler Gemeinden.

LISA ist das neue innovative Projekt in den 11 Weinviertler Gemeinden des Mobility.Lab NÖ. Das Ziel: Mehr Mobilität für den ländlichen Raum. Mit LISA machen wir unsere Gemeinden zum innovativen Vorreiter!

LISA schafft ein neues Gesamtangebot aus öffentlichem Verkehr, Fahrrad und innovativen Mobilitätskonzepten wie Sharing und Elektromobilität. LISA macht dich unabhängiger vom privaten Auto und ist dabei leicht nutzbar, komfortabel, intelligent und attraktiv. Denn mit LISA soll stets das passende Verkehrsmittel flexibel und günstig für jeden Zweck zur Verfügung stehen – möglichst nahe bei dir und genau dann, wenn du es benötigst.

Das Mobility.Lab Niederösterreich ist eine gemeinsame Initiative vom Land Niederösterreich und den 11 Gemeinden. Als Gebiet wurde die Region zwischen Wolkersdorf, Gänserndorf und Bad Pirawarth ausgewählt.

Im Rahmen des Mobility.Lab Niederösterreich werden innovative Projekte und Maßnahmen rund um die Zukunft der Mobilität umgesetzt und evaluiert. Die gemeinsamen Ziele: für jeden Bedarf das ideale Angebot, weniger Abhängigkeit vom eigenen Auto und ein einfach zugänglicher öffentlicher Verkehr als Teil eines günstigen und flexiblen Gesamtangebots. Zusammengefasst bedeutet das mehr Mobilität fürs Land.

LISA ist nun das erste Projekt, das im Rahmen des neuen Mobility.Lab Niederösterreich umgesetzt wird.

https://www.lisamachtmobil.at/