Nach der sehr erfolgreichen Premiere des Vorjahres präsentiert das Marchfeld erneut seinen Facetten von Kunst, Kultur, Wirtschaft, Landwirtschaft bis hin zur Kulinarik. Rund 20 Marktstände und eine Bühne bilden das Marchfelddorf, das bei freiem Eintritt mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region verwöhnt und über die Highlights des Marchfeldes informiert. Für ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm sorgen unter anderem die Volkstanzgruppe Marchfeld, der Marchfelder Bläserkreis und die Marchfelder Philharmonie.
Nähere Infos unter: https://www.regionmarchfeld.at/region-marchfeld/marchfeldtag-2018/