AC-Wohnen in der Lagerhausstraße nun offiziell eröffnet

Am Mittwoch, dem 27. November 2019 wurde das städtebauliche Musterprojekt von AC-Wohnen in der Lagerhausstraße offiziell eröffnet!
Ein perfekter Mix aus Gewerbe und zentrumsnahen Wohnungen direkt beim Bahnhof! Der Nahversorger „Nah&Frisch punkt“, der Textilreinigungsbetrieb „Klaus GmbH & Co KG und die Gruppenpraxis MEINE ZEIT, stehen ab sofort den Kunden zur Verfügung. Die Ordination von Dr. Alexander Jonas (Facharzt für Urologie) wird ab Jänner 2020 in Betrieb gehen.

Landesrat Eichtinger pflanzt Baum beim Regionalbad!

Vor wenigen Tagen machte sich LR Dr. Martin Eichtinger bei einem Besuch in Gänserndorf ein Bild vom Baufortschritt des neuen Regionalbades. Eichtinger zeigte sich vom Projekt, bei dem auch das Land NÖ finanziell großzügig mitfinanziert, begeistert. Als für „Natur im Garten“ zuständiger Landesrat ließ er es sich nicht nehmen gemeinsam mit Umwelt-Stadtrat Mathias Bratengeyer und Bürgermeister René Lobner symbolisch den ersten Baum am neu gestalteten Parkplatz zu pflanzen. Nach Fertigstellung des Parkplatzes und der Zufahrt soll im Frühjahr der Außenbereich ebenfalls neu gestaltet und nach den Kriterien von „Natur im Garten“ begrünt werden.

Präsentation Stadtkaffee

Zum heurigen Jübiläum 60-Jahre-Stadt Gänserndorf und 10-Jahre Weltladen Gänserndorf wird im Rahmen einer Präsentation ein offizieller Stadtkaffee gekürt. Die neu kreierte Mischung des Klimakaffees verbindet biofairen Arabica Hochlandkaffee von Kleinbauerngenossenschaften in Mexiko und Uganda mit zusätzlichen Klimaschutzmaßnahmen, die aus einer EZA-Klimaschutzprämie finanziert werden.
Der neue Stadtkaffee ist somit bio, klimagerecht und fair gehandelt. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein kann der Kaffee verkostet werden.

– Infos über EZA
– Fairer Handel
– Kaffeeverkostung
– Brot & Wein

Musikalische Untermalung durch die Musikschule Gänserndorf.

Die Stadtgemeinde Gänserndorf freut sich auf viele Besucher!

Martiniumzug – Bildergalerie

Ein großes DANKE an alle teilnehmenden Vereine, Schulen, Institutionen und Firmen für Ihr Engagement, dass den heurigen Martiniumzug zu so einem großartigen Event in unserer Bezirkshauptstadt machte. Aufwendig geschmückte Wägen, kreativ verkleidete Fußgruppen, kulinarische Schmankerl und Live- Musik  sorgten für einen gelungenen Nachmittag in Gänserndorf!

Hier kommen Sie zur Bildergalerie

 

Martiniumzug am 10.11.2019

Zum heurigen Jubiläum 60-Jahre-Stadt-Gänserndorf veranstaltet die Stadtgemeinde wieder einen traditionellen Martiniumzug auf der Bahnstraße!

Am Sonntag, dem 10. November 2019 startet der Umzug mit über 40 geschmückten Wägen und Fußgruppen unter dem Motto “60-Jahre-Stadt” um 15:00 Uhr bei der Kreuzung Bahnstraße/Eichamtstraße. Anschließend können im Hüttendorf, rund um den Marktplatz, zahlreiche kulinarische Schmankerl konsumiert werden. Für die Kinder gibt´s eine Hüpfburg, ein Karussell und eine Schiff-Schaukel. Ab 16:30 Uhr startet die After-Show-Party mit Live-Musik im großen Festzelt am Marktplatz.

Der Eintritt ist frei!

Konzepterstellung wirtschaftliche Belebung Zentrum Süd

Nach einem intensiven Bürgerbeteiligungsprozess im Zuge der Erstellung des Masterplans erfolgt nun der nächste Schritt! Wir rufen die Gänserndorfer Bürger dazu auf, sich intensiv an der Konzepterstellung der wirtschaftlichen Belebung des neuen Zentrums in Süd zu beteiligen.

Nach der neuen Volksschule, dem Nahversorger und dem Projekt “Junges Wohnen” beim ehemaligen Waldkindergarten, welches nächstes Jahr umgesetzt wird, möchten wir uns nun mit den Möglichkeiten zur Schaffung von Gastronomie-, Handels- und Büroflächen befassen.

Konkret handelt es sich um das im Plan rot umringte Gebäude. Voraussichtlich hat das Gebäude eine Gesamtfläche von ca. 790 m2, welche den unterschiedlichsten Verwendungen (Gastronomie/Handel/Büro) zugeführt werden könnte. Umgesetzt werden soll das Projekt von einem gemeinnützigen Bauträger.

Um eine genaue Zusammensetzung der Flächen planen zu können, ersuchen wir potentielle Betreiber um Bekanntgabe Ihrer Geschäftsideen. Dafür benötigen wir ein ausgearbeitetes Geschäftskonzept, den ungefähren Flächenbedarf des Mietlokals, sowie die genauen Daten des Betreibers.

Teilen Sie uns bitte Ihre Vorschläge und Wünsch bis zum 8.11.2019 an Herrn Robert Lang, stadtzentrale@gaenserndorf.at mit. Wir freuen uns über viele Ideen und Rückmeldungen!

Zusätzlicher Busverkehr am Morgen!

Um die morgendliche Überfüllung der Schulbusse zu vermeiden, wird ab Montag, dem 28.10.2019 auf der Linie 323 – erweiterter Stadtverkehr ein Verstärkerkurs zur Volksschule Gänserndorf und zum Gymnasium am neuen Standort geführt. Die Streckenführungen der beiden Kurse sind:

Kurs 11:
GF Lagerhausstraße 07:40
GF Brunnengasse 07:41
GF Gärtnergasse 07:42
GF Sportgasse 07:44
GF Remisengasse 07:45
GF Rathausplatz (hält nur zum Aussteigen) 07:47
GF Neue Volksschule 07:52
GF Bahnhof 07:58

Kurs 13:
GF Bockfließer Weg 07:40
GF Scheunengasse 07:42
GF Flurgasse 07:43
GF Friedhofgasse 07:45
GF neue Volksschule 07:50