Einmal jährlich werden alle Gänserndorfer Spielplätze von einem Fachpersonal sicherheitstechnisch überprüft um festzustellen, ob alle Spielgeräte den geltenden Normen und Gesetzen entsprechen. Beanstandete Mängel und Instandhaltungsarbeiten werden umgehend von unserem Wirtschaftshof behoben. Insgesamt werden 22 Spielplätze (Öffentliche, von Schulen und Kindergärten) ganz genau von Stadtrat für Sport, Freizeit und Jugend Maximilian Beck, einem Arbeiter von unserem Wirtschaftshof und einer Fachfirma unter die Lupe genommen.