• Abstellplatzausgleichsabgabe

    Informationen erhalten Sie unter 02282/2651-25 (Hr. Kamellor) bzw. per E-Mail an bauamt@gaenserndorf.at.

    Die Ausgleichsabgabe für Abstellplätze für Kraftfahrzeuge beträgt seit 1.7.2016:  € 7.980,–

  • Stellplatz - Ausgleichsabgabe für Fahrräder

    Informationen erhalten Sie unter 02282/2651-25 (Hr. Kamellor) bzw. per E-Mail an bauamt@gaenserndorf.at.

    Verordnung Stellplatz – Ausgleichsabgabe für Fahrräder

  • Spielplatz - Ausgleichsabgabe

    Informationen erhalten Sie unter 02282/2651-25 (Hr. Kamellor) bzw. per E-Mail an bauamt@gaenserndorf.at.

    Verordnung Spielplatz – Ausgleichsabgabe

  • Aufschließungskosten

    Informationen erhalten Sie unter 02282/2651-25 (Karl Kamellor) bzw. per Email an bauamt@gaenserndorf.at.

    Berechnung:
    Wurzel der Grundstücksfläche x Einheitssatz (€ 672,00– ab 1.1.2019) x Bauklassenkoeffizient

     Bauklasse, Bauland  Bauklassenkoeffizient
    BK 1
    BK 2
    BK 3
    BK 4
    BK 5
    BK 6
    1,00
    1,25
    1,50
    1,75
    2,00
    2,25
    In Industriegebieten ohne
    Bauklassenfestlegung
    2,00

    Anmerkung:
    Die Aufschließungskosten beziehen sich auf die Errichtung einer Fahrbahnhälfte, eines Gehsteiges, einer Oberflächenentwässerung und einer Straßenbeleuchtung. Sie haben mit Wasseranschluss- und Kanalanschlussgebühren sowie mit den Gebühren für den Anschluss an das Strom- oder Gasnetz nichts zu tun.

  • Deponiegebühren

    Informationen erhalten Sie unter telefonisch unter 0699 158 14 221 und 02282/2651-16 (Hr. Lang) bzw. per Email an stadtzentrale@gaenserndorf.at.

    Die Auflistung der Deponiegebühren finden Sie hier.

  • Friedhofsgebühren

    Informationen erhalten Sie unter 02282/2651-12 (Fr. Lichtl) bzw. per Email an buergerservice@gaenserndorf.at.

  • Hundeabgabe

    Informationen erhalten Sie unter 02282/2651-26 (Hr. Brandtner) bzw. per Email an buergerservice@gaenserndorf.at.

    Die Hundeabgabe beträgt jährlich € 45 + € 0,60 (Marke) pro Hund.
    Für Hunde mit erhöhtem Gefährdungspotential (Bullterrier, Pit Bull, Steffordshire Terrier – alle Schläge, Rottweiler, Dogo Argentino, Bandog, Tosa Inu) beträgt jährlich die Hundeabgabe € 108 + € 0,60 (Marke) pro Hund.
    Für Nutzhunde beträgt jährlich die Hundeabgabe € 6,54 + € 0,60 (Marke) pro Hund.

  • Inseratengebühren für die Gemeindezeitung

    Erscheint 6 x jährlich in einer Auflage von rund 6.300 Stück.

    Inseratengrößen und -preise:

    Infos erhalten Sie unter 0699/109 30 226 (Fr. Mitsch) oder erna.mitsch@gaenserndorf.at

  • Interessentenbeitrag

    Interessentenbeitrag gemäß § 13 NÖ Tourismusgesetz 2010 LGBl 7400-0

    Informationen erhalten Sie telefonisch unter 02282/2651-15 (Hr. Pleininger) bzw. per E-Mail an finanzen@gaenserndorf.at

  • Kanalgebühren

    Informationen erhalten Sie unter 02282/2651-50 (Hr. Busch) bzw. per Mail an bauamt@gaenserndorf.at.

  • Müllbeseitigungsgebühren

    Informationen erhalten Sie unter 02282/2651-11 bzw. per Email an gemeinde@gaenserndorf.at.

     

    Art, Typ Größe Gebühr
    Restmülltonne 120l
    240l
    770l
    1100l
    € 130 / Jahr
    € 160 / Jahr
    € 950 / Jahr
    € 1250 / Jahr
    Biomülltonne 120l
    240l
    € 70 / Jahr
    € 130 / Jahr
    Altpapiertonne 120l
    240l
    gratis
    gratis
    2. Altpapiertonne 120/240l € 40,– pro Jahr
    Plastik- u. Metallabfalltonne 120l gratis
    2. Plastik- u.Metallabfalltonne (gelbe Tonne) 120l € 20,– pro Jahr
    Müllsack (Restmüll) 60l € 2,50 / Stück
    Einstecksäcke (Bio, kompostierbar) 10 l für Küche
    110l
    240l
    € 2,– / Pkg (26 Stück), bei 5 Pkg ist ein Küberl gratis
    € 8,– / Pkg (10 Stück)
    € 13,– / Pkg (10 Stück)
    Plastik- u. Metallabfallsack (gelber Sack) 110l gratis
  • Wassergebühren

    Informationen erhalten Sie unter 02282/2651-18 (Hr. Ing. Nositzka) bzw. per Email an infrastruktur@gaenserndorf.at

    Alle Preise inklusive Ust:

    Abgaben-
    bzw. Gebührenart
    Gebührenhöhe
    Gänserndorf Wasserbezugsgebühr € 1,54 / m³
    Wasseranschlußabgabe € 8,92 / m² Berechnungsfläche
    Bereitstellungsgebühr
    (Miete für m³/h Zähler)
    € 31,90 / m³ pro Jahr

    Beispiel Bereitstellungsgebühr (Zählermiete):
    Einfamilienhaus mit 3 m³ Zähler –> € 31,90 x 3 m³ = 95,70 € pro Jahr