Theatergruppe Gänserndorf “Der Floh im Ohr” – Premiere

Datum/Zeit
Datum: 1. April 2022
Uhrzeit: 19:30 Uhr

Beschreibung

Die Theatergruppe Gänserndorf spielt wieder – die Proben laufen bereits auf Hochtouren.

“Der Floh im Ohr”
Eine der turbulentesten Verwechslungskomödien der Theatergeschichte von Georges  Feydeau (Bearbeitung Manfred Hinrichs).

Zum Inhalt
Madame Chandebise hat den Floh ins Ohr gesetzt bekommen, ihr Mann sei untreu. Mit der Post kamen seine Hosenträger – Absender: Das Hotel „Zum galanten Kätzchen“. Um ihn zu überführen, unterzieht sie ihm nun einem Treuetest in eben diesem Hotel, dessen Portier dem untreuen Ehemann zum Verwechseln ähnlich sieht… und der Wahnsinn nimmt seinen Lauf: Anonyme Briefe, ein eifersüchtiger Spanier, ein Mann mit Sprachfehler, Überraschungseffekte beim Rendezvous, Ohrfeigen, Sprünge in der Ehe, Seitensprünge aus der Ehe, rotierende Betten und sich im Klippklapp öffnende und schließende
Türen. Temporeich und frivol werden Doppelmoral und Dekadenz entlarvt.

Dies diesjährigen DarstellerInnen Silvia Neroth, Michaela Menclik,  Elfriede Kammerer, Andrea Führenstahl, Werner Skopal, Anne und Gustav Watz, Wilfried Reschl, Georg Laumer, Herbert Hagenbüchler, Horst Stary, Thomas Uttner, Margot Spinneth sowie Christina Seidl freuen sich unter Einhaltung der zu diesem Zeitpunkt gültigen Covid19-Regelung auf Ihre Besuch.

Termine
25.3. um 19:30 Uhr – Premiere mit kleinem Premierenempfang, € 23,-(VVK 21,-) – nur wenige Karten
27.3. um 18:00 Uhr
1.4. um 19:30 Uhr
2.4. um 15:00 und 19:30 Uhr
3.4. um 18 Uhr
8.4. um 19:30 Uhr
9.4. um 19:30 Uhr

Preise
€ 18,- (VVK 16,-)
Kinder bis 14 J. € 9,00 (VVK 8,-)
Studenten € 13,-
(Kinder- und Studentenpreise gelten nicht am Premierentag).

Reservierungen und Infos unter
www.theatergruppe-gaenserndorf.com
0699 18790620
christina.seidl@hotmail.com