Die Stadtgemeinde Gänserndorf ersucht Sie höflichst, bis 15.09.2017 den Wasserzählerstand Ihrer Liegenschaft bekanntzugeben. Sie erhalten gemeinsam mit der Vorschreibung der Gemeindeabgaben für das 3. Quartal 2017 eine schriftliche Verständigung und eine Rückmeldekarte. Mit der Vorschreibung der Gemeindeabgaben für das 4. Quartal erfolgt dann die Neueinstufung (neues Akonto) für die nächste Abrechnungsperiode.

Hier kommen Sie zur  WASSERZÄHLERDATENERFASSUNG

Weiters ist es natürlich möglich, die vollständig ausgefüllte Rückmeldekarte per Post oder durch persönliche Abgabe im Rathaus zu übermitteln.