Gänserndorf setzt Zeichen für Klimaschutz

Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche, die jährlich vom 16. – 22. September stattfindet, beteiligt sich auch die Stadtgemeinde Gänserndorf um ein Zeichen für den Klimaschutz zu setzen! Bei der Verteil-Aktion am Freitag, dem 18. September am Marktplatz soll darauf hingewiesen werden, wie einfach, gesund und günstig es ist, klimafreundlich unterwegs zu sein. Nähere Informationen zur diesjährigen Mobilitätswoche erhalten Sie unter: https://www.mobilitaetswoche.at/.

Stellenausschreibung Horterzieher/in

Bei der Stadtgemeinde Gänserndorf (im Hort der Volksschule Stadt) gelangt der Dienstposten eines (einer) Mitarbeiter/in teilzeitbeschäftigt mit 27 Wochenstunden für den Hort, neu zur Besetzung.

Aufnahmedatum: voraussichtlich 1. Oktober 2020

Hier kommen Sie zur Stellenausschreibung.

Die Aufnahme erfolgt nach einer mindestens 6-monatigen Probezeit in ein vertragliches Dienstverhältnis. Ihre Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf mit Foto, Zeugnisse über Schul- und Berufsausbildung) sind spätestens zum Ende der angegebenen Bewerbungsfrist an die Stadtgemeinde Gänserndorf, 2230 Gänserndorf, Rathausplatz 1 zuhanden von Frau Mag. Manuela Müller (Tel. 02282/2651 44 DW) oder an personalamt@gaenserndorf.at zu richten.

Heuer keine Sperrmüllabfuhr

Aufgrund der Einschränkungen durch den Corona-Virus findet heuer keine Sperrmüllabfuhr statt. Es wäre für das Abholpersonal sehr schwierig, die in den letzten Jahren immer strenger werdenden Richtlinien zur Mülltrennung einzuhalten. Wir ersuchen um Verständnis, dass Sie ihre sperrigen Abfälle bitte selbst zur Deponie bringen müssen.

An der Deponie befinden sich zahlreiche Großcontainer für die unterschiedlichen Abfallarten, welche gemäß der gesetzlichen Vorschriften getrennt gesammelt werden müssen. So gelten z.B. Mineralwolle und XPS-Platten (Dämmstoffe) als gefährlicher Abfall und Holz muss in die Fraktionen “Lackiertes Holz aus dem Außenbereich (Altholz thermisch)” und “Unbehandeltes Holz (Altholz stofflich)” getrennt werden. Für Katonagen steht eine Kartonpresse zur Verfügung.

Wichtig: Sortieren Sie Ihre Abfälle bereits zu Hause vor, um die Abladezeiten an der Deponie zu verkürzen. Sie tragen dadurch bei, den Aufenthalt an der Deponie für alle angenehmer und entspannter zu gestalten.

Deponie Öffnungszeiten:

1. März bis 30. November
Montag 08:00 – 17:00 Uhr
Dienstag 08:00 – 17:00 Uhr
Mittwoch 08:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag geschlossen
Freitag 08:00 – 17:00 Uhr
Samstag 08:00 – 14:00 Uhr

1.Dezember – 28./29. Februar
Freitag 08:00 – 16:00 Uhr
Samstag 08:00 – 14:00 Uhr

Letzter Einlass: Jeweils 10 Minuten vor Betriebsschluss

Die Deponie steht im Großen und Ganzen nur Gänserndorfern zur Verfügung (von Auswärtigen werden nur Bodenaushub, Bauschutt und Gartenabfälle gegen Gebühr übernommen).