Fotos der Präsentation der Universität für Bodenkultur vom 31.1.2018

Unter der fachlichen Leitung von Univ.Prof. Dr. Erwin Frohmann – Institut für Landschaftsarchitektur / Department für Raum, Landschaft und Infrastruktur der Universität für Bodenkultur Wien, präsentierten die damit befassten 7 Projektgruppen am  31. Jänner 2018 im Kulturhaus ihre landschaftsarchitektonischen Ideen für Gänserndorf.

Die Pläne dieser Ideen sind seit Montag, 5. Februar in der Bücherei ausgestellt und können dort während der Öffnungszeiten besichtigt werden (einige befinden sich in den Seitenfenstern beim Durchgang zum Kindergarten Sonnenblume. Diese sind jederzeit von außen besichtigbar).

Hier gelangen Sie zu den Fotos dieser Veranstaltung

Öffnungszeiten der Bücherei:
Montag:        12:00 – 19.00 Uhr
Dienstag:      09:00 – 15:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 – 19:00 Uhr
Freitag:         09:00 – 15:00 Uhr
Samstag:      09:00 – 12:00 Uhr

www.gaenserndorf.bvoe.at

Gänserndorf „klimafit“ gestalten – Präsentation der BOKU

Sechs Projektgruppen unter der fachlichen Leitung von Univ.Prof. Dr. Erwin Frohmann – Institut für Landschaftsarchitektur / Department für Raum, Landschaft und Infrastruktur der Universität für Bodenkultur Wien, präsentieren am Mittwoch, dem 31. Jänner ab 18 Uhr im Kulturhaus ihre landschaftsarchitektonischen Ideen für Gänserndorf.

Diese Projektgruppen führten Mitte Oktober im Rahmen einer Projektwoche die Erhebungsarbeiten in Gänserndorf durch. Ziel dieses Projektes ist das Aufzeigen von Möglichkeiten, Gänserndorf-Stadt grüner zu gestalten und seiner Bevölkerung mehr Frei- und Erholungsräume zu bieten.

Dieses Projekt wurde von der Arbeitsgruppe „Umwelt, Natur und erneuerbare Energien“ der Stadterneuerung initiiert und von der Stadtgemeinde Gänserndorf unterstützt.