Wellness für die Atemwege im Inhalatorium Gänserndorf!

Das Inhalatorium ist auf Grund der Wintersperre geschlossen und öffnet am 1. April wieder.

Das Inhalatorium ist ein Holzpavillon, welcher durch seine besondere Atemluft im Inneren zu mehr Wohlbefinden beitragen kann.

Das über das Reisig tropfende Solewasser reichert die Atemluft mit Salz an, welches schleimlösend, reizlindernd und entzündungshemmend wirken kann. Ein Aufenthalt im Inhalatorium kann durch die mittelmeerähnliche Atemluft auch bei Allergien, Herz-Kreislauf- und Gefäßerkrankungen unterstützend wirken und wird nach geistiger und körperlicher Anstrengung zur Erholung sehr geschätzt.

Die freigesetzten ätherischen Öle tun der Seele und den Atemwegen gut.

Es wird eine Aufenthaltsdauer von 30 bis 60 Minuten empfohlen und währenddessen in ruhigen, gleichmäßigen Atemzügen durch die Nase zu atmen.

Öffnungszeiten

Die Anlage befindet sich hinter dem Rathaus in der Scheunengasse 25 und ist von 1. April bis 31. Oktober (je nach Witterung auch früher oder später möglich) täglich in der Zeit von 9:00 bis 20:00 Uhr geöffnet.

Tickets & Kosten

Ein Einzelticket für die Benützung des Inhalatoriums kostet 1 Euro. Für regelmäßige Besuche gibt es auch einen 10er-Block, welcher 9 Euro kostet.

Die Eintrittstickets und 10er-Blöcke sind am Kassenautomat beim Eingangsbereich erhältlich. Bezahlung ist über Münzen, Bankomat bzw. Kreditkarte möglich.

Besitzerinnen und Besitzer einer Gänserndorf Card/App können die Anlage 4-mal pro Kalenderjahr direkt über den Scanner mittels des Barcodes gratis benützen.

Für Personen die im Besitz eines „DOM-eurokey“ sind, ist die Benützung kostenlos über die Eingangstür möglich (Bitte Türe wieder verschließen).

Benützungsbestimmungen